weather-image

Bis 250 000 Euro pro Fahrt

Taxi Deutschland vollstreckt Frankfurter Uber-Urteil

Frankfurt/Main (dpa) - Der Konflikt zwischen Uber und deutschen Taxi-Unternehmen geht in die nächste Eskalationsstufe. Die Vereinigung Taxi Deutschland vollstreckte ein Urteil des Frankfurter Landgerichts vom Dezember und will nun Ordnungsgeldanträge einreichen.

veröffentlicht am 16.01.2020 um 12:39 Uhr
aktualisiert am 20.01.2020 um 11:23 Uhr

Weltweit erregt Uber die Taxi-Branche - auch in Kolumbien hat das Unternehmen zuletzt seinen Dienst einstellen müssen. Foto: Fernando Vergara/AP/dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige