weather-image
17°

Drei Maßnahmen in Heeßen und Luhden betroffen / Maschinen abtransportiert / Keine Chance mehr für die Firma

Tegtmeier-Insolvenz lähmt Bauarbeiten in Eilsen

Heeßen/Luhden (tw). Der Insolvenzantrag der "Tegtmeier Bau GmbH& Co KG" beim Amtsgericht Hameln (wir berichteten) hat auch Konsequenzen für Bauvorhaben in Eilsen. Laut Verwaltungschef Heinz Wischnat hatten Bürger die Samtgemeinde bereits am vergangenen Samstag darüber informiert, dass Maschinen von der Baustelle "Rosental" abtransportiert würden. Von der Notlage der Tiefbaufirma mit Sitz in Großenwieden betroffen sind laut Wischnat drei Vorhaben auf Eilser Boden.

veröffentlicht am 04.02.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Still ruht der Schnee: "Tegtmeier Bau" hat an der Straße Rosenta



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige