weather-image
12°
×

Unsere Zeitung lädt zu 16 Aktionen ein / Anmelden per Fax, Mail oder Post - bis Dienstag, 8. Juli

Tierbabys, Torhüter und Techniktouren

Rinteln (crs). Mit der Schaumburger Zeitung wird der Sommer spannend: Noch bis Dienstag, 8. Juli, sind Anmeldungen zu den 16 Sommeraktionen möglich.

veröffentlicht am 05.07.2008 um 00:00 Uhr

Die einzelnen Aktionen: Donnerstag, 10. Juli: Schaumburger Privatbrauerei Stadthagen, 16 Uhr (Teilnehmer werden am Mittwoch telefonisch oder per Mail benachrichtigt). Montag, 14. Juli: Hubschrauber-Archiv und -Museum Bückeburg, 14 Uhr. Mittwoch, 16. Juli: Zehntscheune Obernkirchen, 15 Uhr. Sonnabend, 19. Juli: Windrad-Besteigung in Riehe, 9 Uhr. Mittwoch, 23. Juli: Entdeckungstour mit Förster am Hohenstein, 16 Uhr. Sonnabend, 26. Juli: "Meet& Greet" mit Revolverheld, Doktorsee Rinteln, Uhrzeit nach Absprache. Mittwoch, 30. Juli: Führung durch die Wildtierstation Sachsenhagen mit ihren Tierbabys, 10 Uhr. Dienstag, 5. August: Besichtigung des Druckzentrums unserer Zeitungsgruppe in Hameln, 16 Uhr. Mittwoch, 6. August: Flugplatz Rinteln mit Möglichkeit zum Rundflug (Flug kostet 20 Euro), 14 Uhr. Donnerstag, 7. August: Führung durch das Mausoleum Bückeburg, 17 Uhr. Montag, 11. August: Führung durch die Produktionshallen von Bornemann in Gelldorf, 11 Uhr. Dienstag, 12. August: Einblick in Original-Dokumente zum Nationalsozialismus in Schaumburg, Staatsarchiv Bückeburg, 17 Uhr. Donnerstag, 14. August: Verborgene Schriften im Kloster Möllenbeck entdecken, 17 Uhr. Montag, 18. August: Führung durchs Kernkraftwerk Grohnde, 10 Uhr. Noch nicht terminiert: Flugsimulator der Heeresflieger Bückeburg, voraussichtlich ein Freitagnachmittag. Noch nicht terminiert: Besuch beim Training von Hannover 96, voraussichtlich zwischen 11. und 14. August. Anmeldungen per Mail: sz-redaktion@schaumburger-zeitung.de; per Fax: (05751) 4000-522, per Post: Schaumburger Zeitung, Klosterstraße 32/33, 31737 Rinteln; Stichwort "Sommeraktion" und Telefonnummer angeben! Gibt es mehr Interessenten als Plätze, wird gelost. Alle Teilnehmer und die genauen Treffpunkte werden in unserer Zeitung veröffentlicht.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige