weather-image
15°
×

Tödlicher Verkehrsunfall in Rehren

Rehren (la). Heute gegen 8 Uhr ist eine 77-Jährige aus Escher beim Überqueren der Rehrener Straße von einem VW-Bulli erfasst worden und erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

veröffentlicht am 14.01.2011 um 10:27 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:18 Uhr

Die Seniorin war vom Parkplatz hinter der Alten Molkerei gekommen und hatte die Straße wenige Meter neben der Fußgängerampel in Richtung Rathaus überqueren wollen. Der 39-jährige Auetaler, der den Bulli fuhr, hatte die dunkel gekleidete Frau nach eigenen Angaben nicht gesehen, da es noch dunkel und regnerisch war und er vom Gegenverkehr geblendet wurde.

 




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige