weather-image
12°
×

"Decora e vive" spendiert Kindern 500 Euro

Tombola hilft Kiga und Familienzentrum

Bückeburg (rc). Mit 500 Euro im Gepäck überraschte jetzt Delia Meyer, Inhaberin des Geschäftes "Decora e vive" an der Langen Straße, den Waldorfkindergarten an der Obertorstraße. Für das Familienzentrum und den Kindergarten überreichte sie je 250 Euro als Spende.

veröffentlicht am 20.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:15 Uhr

Das Geld war bei einer Tombola zusammengekommen, die Delia Meyer im Rahmen ihrer Adventsausstellung Ende November organisiert hatte. Die 250 Lose fanden damals reißenden Absatz, zu gewinnen gab es wertvolle Sachpreise. Die Einrichtung wird von dem Geld vor allem Spielzeug kaufen. Auf der Wunschliste der Kinder ganz oben steht ein Puppenkleiderschrank. "Weil meine Tochter sich hier wohl fühlt und in guter Betreuung ist", nannte die Geschäftsfrau als Motiv für die Spenden-Wahl .




Anzeige
Anzeige