weather-image
25°
×

Ab 14 Uhr in der Stadthalle Hess. Oldendorf

Traditionelles Treffen derÄlteren am 1. November

Turnen (de). Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Der Turnkreis Hameln-Pyrmont führt am Sonnabend, 1. November, das nun schon traditionelle Treffen der Älteren durch. Es geht in der Stadthalle Hessisch Oldendorf über die Bühne. Eingeladen dazu sind alle Turnerinnen und Turner ab 50 Jahren. Beginn ist um 14 Uhr, das Ende soll gegen 18 Uhr sein.

veröffentlicht am 27.10.2008 um 00:00 Uhr

Für den Ablauf des Treffens zeichnet einmal mehr Ulla Person aus Hachmühlen in ihrer Eigenschaft als stellvertretende Vorsitzende Frauen und Ältere verantwortlich. Sie äußerte sich erfreut darüber, dass auch dieses Mal wieder einige Gruppen aus Vereinen im Bereich des Turnkreises für ein unterhaltsames Rahmenprogramm sorgen werden. Wer noch Interesse an einem Auftritt hat, sollte sich kurzfristig mit Ulla Person in Verbindung setzen. Die Vereine im Turnkreisbereich sind außerdem gebeten worden, ihre Teilnehmerzahl für das Treffen kurzfristig unter der Rufnummer (05042) 56 95 zu melden. Der Turnkreisvorstand hofft, dass das Treffen wieder eine gute Resonanz bei denÄlteren findet. Das Beisammensein bei Kaffee und Kuchen soll aber auch zum Klönen genutzt werden. Turnkreisvorsitzender Wolfram Wittkopp ließ nicht unerwähnt, dass auch dieses Mal Frauen aus verschiedenen Vereinen für den Kuchen sorgen werden. Der Kreisvorstand geht davon aus, dass einige hundert Teilnehmer den Weg in die Stadthalle nach Hessisch Oldendorf finden werden.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige