weather-image

VfL Bückeburg schon heute um 19.30 Uhr beim TSV Havelse

Trainer Timo Nottebrock fordert ein besseres "Umkehrspiel"

Niedersachsenliga (ku). Nach der erfolgreichen Heimpremiere steht für den VfL Bückeburg am Freitagabend, Anstoß ist um 19.30 Uhr, ein richtig dicker Brocken auf dem Programm. Im Garbsener Wilhelm-Langrehr-Stadion wartet der TSV Havelse auf die Bückeburger.

veröffentlicht am 25.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr

Cord-Hendrik Möller hat im Bückeburger Niedersachsenliga-Kader F



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige