weather-image

Sparkasse gibt 130 000 Euro Reinertrag ihrer Lotterie an 100 Institutionen im Schaumburger Land

"Trainer und Ersatzspieler im Trockenen"

Stadthagen (sk). Die historische Rodenberger Windmühle erhält wieder ihre "Kappe", im Lauenhäger Bauernhaus steht für kulturelle Veranstaltungen jetzt ein Klavier zur Verfügung, die Dorfgemeinschaft Westendorf konnte eine Dorfchronik finanzieren: Rund 100 kulturelle, mildtätige, kirchliche oder gemeinnützige Vereine, Initiativen und Institutionen in Schaumburg profitieren in diesem Jahr vom "Reinertrag" der Sparkassen-Lotterie "Sparen und Gewinnen". Die gesamte Ausschüttungssumme für den Bereich der Sparkasse Schaumburg beträgt 130 000 Euro.

veröffentlicht am 20.02.2009 um 15:57 Uhr

Sparkassenchef Hans-Heinrich Hahne (l.) und Marketingleiter Wern



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige