weather-image
28°
×

Treckerclub freut sich über Zuwachs

Samtgemeinde Nenndorf. Während der Hauptversammlung des Treckerclubs Samtgemeinde Nenndorf hat der Vorsitzende Wolfgang Lehrke verkündet, dass die Zahl der Vereinsmitglieder eine steigende Tendenz aufweist. Immer mehr Menschen in der Samtgemeinde würden die Traktorentechnik und den Umgang mit Treckern als ihr Hobby für sich entdecken.

veröffentlicht am 27.02.2013 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 17:22 Uhr

Er berichtete weiterhin über die sehr gut besuchten „Schraubertage“, an denen Mitglieder unter fachkundiger Anleitung defekte Traktoren wieder instand gesetzt haben. Als neuen internen Rekord berichtete Lehrke über 28 Ausfahrten, wobei die meisten Touren zu Treckertreffen befreundeter Vereine im Umland führten.

Als Nächstes stellte der Veranstaltungswart Emanuel Tobschirbel die für das Jahr 2013 geplanten Höhepunkte vor. Unter anderem soll es einen Besuch des Apelerner Traktoren-Clubs geben, der sein zehnjähriges Bestehen feiert. Des Weiteren sind wieder mehrere Schraubertage geplant.

Der Vorstand berichtete weiterhin über den Kauf eines Bauwagens, der im Laufe des Jahres zu einem Aufenthaltswagen für gemeinsame Ausfahrten ausgebaut werden soll. par




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige