weather-image
15°
×

Tresor erweist sich als nicht knackbar

Bückeburg (rd). In der Nacht zum Freitag sind unbekannte Personen in das Gebäude einer Installationsfirma in der Innenstadt eingebrochen, wie die Polizei Bückeburg mitteilte. Die Täter hatten es auf den Tresor abgesehen. Dieser wurde aber zurückgelassen. Die Täter verließen die Firma ohne Beute, hinterließen aber einen hohen Sachschaden. In der gleichen Nacht brachen unbekannte Täter in den Lagerraum eines Schnellimbisses ein. Auch dort wurde nichts entwendet, die Täter verließen die Räume ohne Beute.

veröffentlicht am 21.09.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 23:21 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige