weather-image
22°

Nachtragshaushaltsentwurf für Rodenberg

Tritt auf Notbremse

Rodenberg (bab). Die Stadt Rodenberg muss ihre Ausgaben künftig drosse ln. Durch die aufwendigen Bauvorhaben am Bassenbrink und den Umbau des ehemaligen Asylbewerberheims wird ein Nachtragshaushalt fällig. Das Geld für wird aus der Rücklage genommen, freiwillige Leistungen sollen gekürzt werden. Der Kämmerer rechnet für die Zukunft mit sinkenden Einnahmen und einer Steigerung der laufenden Kosten.

veröffentlicht am 30.06.2008 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige