weather-image
23°
×

Familie Parlow-Tegeler muss bis zu 447,50 Euro mehr für Besuch von Krippe und Kindertagesstätte zahlen

Trotz Gebührenbefreiung

Bückeburg. Es sollte der große Wurf sein, die Beitragsfreiheit für Kindertagesstätten für alle im Land Niedersachsen ab dem 1. August. In Bückeburg wird daraus nichts. Mit der jüngst verabschiedeten Satzung müssen unter bestimmten Konstellationen Familien mit zwei und mehr Kindern mehr Gebühren bezahlen als vor der Befreiung. Betroffen ist zum Beispiel die Familie Parlow-Tegeler mit ihren vier Kindern: Bis zu 447,50 Euro muss sie monatlich mehr Gebühren zahlen, weil sie Kinder hat, die zeitgleich auch noch in die Krippe gehen. Nach einem bitteren Beschwerdebrief will die Politik die Satzung nachbessern. Was schief gelaufen ist, lesen Sie hier:

veröffentlicht am 13.07.2018 um 13:28 Uhr
aktualisiert am 13.07.2018 um 15:47 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige