weather-image
21°
×

Auf vordere Plätze getanzt

TSC Blau-Gold Röcke beim Aller-Cup erfolgreich

BÜCKEBURG/WINSEN. In Winsen (Aller) fand kürzlich der Aller-Cup im Bereich der North-Star-Cup-Serie statt. Dabei gingen auch Paare des TSC Blau-Gold Röcke und die Formation „Lollipop Ladys“ an den Start.

veröffentlicht am 15.11.2017 um 16:24 Uhr

BÜCKEBURG/WINSEN. Nach einem spannenden Wettkampf gab es für die Lollipops gleich mehrere Gründe zum Jubeln, wie es in einer Pressemitteilung des TSC heißt.

In der Klasse Schüler 1 ertanzten sich demnach Jette Blank und Linda Fricke bei ihrem ersten Turnier den 13. Platz. Auch Sophie Hattendorf und Karolina Hehmann tanzten das erste Mal bei einem Wettkampf und wurden nach einer fehlerfreien Endrunde mit dem 1. Platz belohnt.

In der Klasse Junioren 1 ertanzten sich Lina Artinger und Lara Artinger den 2. Platz. Katharina Schubert und Janja Rautenberg verpassten knapp das Treppchen und ertanzten sich in der Klasse Schüler 2 einen guten 4. Platz. Ein Highlight war dieses Jahr die Erwachsenen-Klasse, da dort gemischte Paare mit Akrobatiken an den Start gingen. In dieser Klasse ertanzten sich Marcine Cyrys und Leon Schöller den 2. Platz. Am Ende rundete der Formationswettbewerb das Turnier ab, bei dem die Formation Lollipop Ladys den 2. Platz belegte. Wer Lust hat zu tanzen, kommt freitags von 18 bis 19.15 Uhr in die Halle der Marienschule, am Oberstenhof in Bückeburg. Dort ist ein Probetraining möglich. Weitere Infos sind unter www.blau-gold-roecke.de oder bei Ann-Kathrin Cyrys unter a-k.cyrys@web.de erhältlich.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige