weather-image
22°
×

TSV Hagenburg Dritter in Münchehagen

Fußball (jö). Der TSV Hagenburg landete beim Turnier in Münchehagen auf dem dritten Platz. Das Team von Trainer Günter Blume setzte sich am Sonntag im "kleinen Finale" mit 5:1 gegen das Gastgeberteam durch. Die Tore für Hagenburg schossen Simon Stolte (60.), Sven Homann (67. und 70.), Sven Thiele (77.) und Henning Schlüter (84.). Den Ehrentreffer desVfL Münchehagen erziele Jussuf Bayraktar (88.). Turniersieger wurde der 1. FC Wunstorf, der das Endspiel klar mit 8:1 gegen den TuS Steyerberg gewann.

veröffentlicht am 01.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr

Das Spiel um den dritten Platz hatte Hagenburg am Freitag mit einem 4:1-Sieg gegen den alten Widersacher RSV Rehburg erreicht. Die Tore erzielten Sven Homann (1.), Simon Stolte (9./60.) und Tolga Avcioglu auf Vorarbeit von Mitneuzugang Helge Blunk (62.). Den Rehburger Treffer zum zwischenzeitlichen 2:1 schoss Heiko Schrage (57.). Hagenburg spielte am Freitag erstmals mit seinem Idealsturm Maurice Lindenblatt und Sven Homann. Am heutigen Dienstag geht die Vorbereitung des Bezirksligisten mit einem Testspiel beim TuS Lüdersfeld weiter, der vom Ex-Hagenburger Thorsten Westenberger trainiert wird. Anstoß ist um 19.30 Uhr.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige