weather-image

Hagenburg unterliegt Wunstorf 9:10

TSV kratzt an der Sensation: Aus nach Elfmeterschießen

Bezirkspokal (jö). TSV-Trainer Günter Blume wollte den Nachbarn 1. FC Wunstorf ein bisschenärgern. Fast wäre daraus ein Hagenburger Pokaltriumph geworden. Erst im verlängerten Elfmeterschießen musste sich der Bezirksligist dem leicht ersatzgeschwächten Bezirksoberligisten beugen. Wunstorf gewann mit 10:9. Nach der normalen Spielzeit hatte es 1:1 gestanden.

veröffentlicht am 10.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige