weather-image
×

Letztes Eltern-Kind-Turnen 2007 / Zahlreiche Stationen aufgebaut

TSV-Knirpse fassen sich ein Herz

Heeßen (sig). Besonderen Spaß hat den Jüngsten des TSV Bad Eilsen das letzte Turnen mit den Eltern im alten Jahr gemacht. In der Heeßer Turnhalle waren zahlreiche Stationen aufgebaut worden, an denen sie sich austoben konnten. Hier und da gab es auch kleine Sprünge, zu denen etwas Mut gehörte. Als ein lautes Klopfen an der Hallentür ertönte, suchten die Kleinen schnell die Hand ihrer Mutter und setzten sich brav im Viereck zusammen.

veröffentlicht am 28.12.2007 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Der Mann mit dem weißen Rauschebart ließ sich einige Texte vorsagen und verteilte danach Tüten mit Nüssen, Süßigkeiten und Flummi-Bällen. Während es sich die Runde bei Fruchtsäften und Keksen gut gehen ließ, überbrachte die 1. Vorsitzende Marianne Maleyka die Weihnachts- und Neujahrswünsche des TSV-Vorstandes. Gleich im Anschluss an das Turnen feierte auch die Taekwondo-Sparte ihren Jahresabschluss.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige