weather-image
×

Jubiläen der Wehr Evesen: Alarmeinsatz, Starkregen, versagender Schirmherr, fitter Nachwuchs

Tuben und Tenorhörner melden rekordverdächtige Pegelstände

Evesen (bus). Das hatten sich die Veranstalter wahrlich anders vorgestellt: Der zweite Tag der von der Feuerwehr Evesen gemeinsam gefeierten Jubiläen von Spielmannszug (50 Jahre) und Jugendfeuerwehr (25) sollte am Sonnabend mit einem Großaufgebot heimischer Musikkapellen und einem nicht minder imposanten Orientierungsmarsch die Zugkraft der Eveser Blauröcke unter Beweis stellen. Ein Alarmeinsatz der "Aktiven" bei einem Wohnungsbrand an der Klus und der am Nachmittag einsetzende Starkregen machten den Organisatoren allerdings einen derart dicken Strich durch die Rechnung, dass Spielmannszugleiter Karsten Theine die Situation mit einem derben "drei Jahre Arbeit im A..." umschrieb.

veröffentlicht am 22.05.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige