weather-image
16°
×

Acht schaumburger Frauenteams in der Oberliga, Landesliga und Bezirksliga

TV Bergkrug startet mit zwei Heimspielen

Volleyball (peb). Acht schaumburger Teams treten in der Punktspielsaison 2008/09 in der Oberliga, Landesliga und Bezirksliga der Frauen an.

veröffentlicht am 08.07.2008 um 00:00 Uhr

Nach dem Aufstieg in die Oberliga treffen die Frauen des TV Bergkrug dort auf Bremen 1860, TSV Bremervörde, SW Garbsen, MTV Bodenburg, MTV Salzgitter, SV Nienhagen, TV Walsrode, SVG Lüneburg und den TuS Zeven. Punktspielstart für den TV Bergkrug ist am 20. September 2008 mit den Heimspielen gegen den MTV Bodenburg und den MTV Salzgitter. Mit dem VfL Stadthagen und der VG Münchehagen/Hagenburg sind in der Frauen-Landesliga, Staffel 6, zwei schaumburger Vereine vertreten. Die beiden Teams spielen dort gegen den TSV Groß Munzel, MTV Barnstorf, VSG Hameln, SG Weh-Su-Var, MTV Bad Pyrmont, TSV Mühlenfeld und auf die Drittvertretung des TKW Nienburg. Der VfL Stadthagen startet mit einer Auswärtspartie am 20. September beim MTV Barnstorf in die Punktspielsaison, die VG Münchehagen/Hagenburg am 27. September beim MTV Bad Pyrmont. Fünf der neun Mannschaften in der Frauen Bezirksliga, Staffel 11, kommen aus Schaumburg. Neben dem VfL Bückeburg, TSV Bückeberge, VG Münchehagen/Hagenburg II, TuS Niedernwöhren und VfL Stadthagen II kämpfen dort der TuS Wunstorf, SC Langenhagen III, TSV Kirchdorf und VC Nienburg II um Punkte. Zum Saisonstart treten der TSV Bückeberge und der VfL Stadthagen II am 13. September beim TuS Wunstorf an, die VG Münchehagen/Hagenburg II spielt beim TSV Kirchdorf. Punktspielauftakt für den TuS Niedernwöhren ist am 27. September beim VfL Stadthagen II, der VfL Bückeburg erwartet am 28. September den TuS Wunstorf und die VGMünchehagen/Hagenburg II zu den Heimspielen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige