weather-image
×

UMD10/Meldung

Energieeffiziente Wohnhäuser sollen zukünftig auf den ersten Blick erkennbar sein: an dem neuen Gütesiegel „Effizienzhaus“. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) garantiert mit dem Siegel einen sehr niedrigen Energiebedarf.

veröffentlicht am 27.03.2010 um 07:52 Uhr

Miet- und Kaufinteressenten sowie Bauherren erhalten damit ein verlässliches Auswahlkriterium, ohne sich mit technischen Details der Bauausführung beschäftigen zu müssen. Eigentümer, Bauträger und Wohnungsunternehmen wiederum können ihre Gebäude mit einem gut sichtbaren Hausschild als „Effizienzhäuser“ öffentlichkeitswirksam hervorheben.

Private Hausbesitzer zeichnen sich damit als Vorreiter für Energieeffizienz aus, während gewerbliche Eigentümer Maßstäbe im Wettbewerb setzen.

Infos und Antragsunterlagen unter www.zukunft-haus.info/effizienzhaus.

Für Häuser mit niedrigem Energiebedarf Gütesiegel für Effizienz




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige