weather-image

Neues Jugendparlament: Satzung steht

Und die Kandidaten?

Samtgemeinde Nenndorf (tes). Der Jugendausschuss der Samtgemeinde Nenndorf hat eine Satzung für das geplante Jugendparlament auf den Weg gebracht. "Lange ersehnt und letztlich durch den Druck der Jugendlichen" rücke diese Meinungsvertretung für junge Bürger damit in greifbare Nähe, sagte die Vorsitzende Rita Loewa im Feuerwehrgerätehaus Horsten.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 15:46 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige