weather-image
19°
×

Unfall in Rolfshagen mit hohem Schaden

Am Samstag gegen 16.51 Uhr war ein 30-jähriger Auetaler mit einem Ford Mustang auf der Straße Reihe von Rolfshagen in Richtung Borstel unterwegs. Auf gerader Strecke brach das Heck aus unbekannter Ursache aus und das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort beschädigte es zwei Leitpfosten und verfehlte einen Baum nur knapp. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer blieb unverletzt. Schaden: 20 000 Euro.

veröffentlicht am 18.01.2015 um 14:07 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 09:22 Uhr




Anzeige
Anzeige
Anzeige