weather-image
22°

Müllmann springt rechtzeitig zur Seite

Ungebremst unter Müllwagen - zwei Schwerverletzte

Röcke (rc). Bei einem schweren Unfall auf der alten B 65 sind im Bückeburger Ortsteil Röcke zwei Menschen schwer verletzt worden. Ungebremst war ihr Fahrzeug unter einen Müllwagen gefahren. Der Müllmann, der gerade zwei Biotonnen leerte, sah das herannahende Fahrzeug aus dem Augenwinkel und konnte im letzten Moment zur Seite springen. Sonst wäre er zwischen Müllwagen und Pkw zerquetscht worden.

veröffentlicht am 06.01.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare