weather-image
30°
In Kooperation mit der Agentur für Arbeit: Ausbildungsbetriebe und Bewerber stellen sich vor

Unsere Zeitung startet Aktion: Azubis gesucht!

Landkreis (crs). Vor zwei Wochen hat das Ausbildungsjahr begonnen, und noch immer sind hunderte Schulabgänger im Landkreis ohne Stelle. In Kooperation mit der Agentur für Arbeit ergreift unsere Zeitung daher die Initiative: Von heute an präsentieren sich an dieser Stelle täglich Schaumburger Betriebe, die zu sofort Azubis suchen. Auch junge Bewerber haben die Chance, sich über die Zeitung für einen Ausbildungsplatz zu empfehlen.

veröffentlicht am 12.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr

Auch wenn der klassische Einstellungstermin zum 1. August verstrichen ist: "Selbst im September tut sich noch eine ganze Menge auf dem Ausbildungsmarkt", macht Friedrich-Wilhelm Rode von der Agentur für Arbeit in Stadthagen bislang erfolglosen Bewerbern Mut. Zudem appelliert er an die unternehmerische Verantwortung der Schaumburger Betriebe zur qualifizierten Ausbildung junger Menschen: "Sonst klagen wir in fünf Jahren über dramatischen Fachkräftemangel." Gesucht werden Auszubildende vor allem noch in der Gastronomie; auch das Baugewerbe meldet einige offene Stellen. Gleich drei Azubi-Plätze hat das Bückeburger Hotel-Restaurant "Ambiente" zu sofort zu vergeben - der Startschuss für unsere Serie. Kontakt: Schaumburger Unternehmen, die ihre offenen Azubi-Stellen vorstellen möchten, wenden sich bitte an die Agentur für Arbeit, Jutta-Brigitte Fischer, (05721) 933-711, jutta.fischer@arbeitsagentur.de. Bewerber, die sich nach dem Gespräch mit einem Redakteur mit Steckbrief und Foto in unserer Serie vorstellen möchten, können sich direkt bei unserer Zeitung melden: (05751) 4000-543, c.riewerts@ schaumburger-zeitung.de.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare