weather-image
16°

Hauptamtsleiter hört nach 44 Dienstjahren auf / Bürgermeister Brombach lobt das Wirken des Kleinenbremers

"Urgestein und Säule der Stadt": Debbe ist im Ruhestand

Bückeburg (rc). Nach knapp 44 Jahren bei der Stadt ist Hauptamtsleiter Werner Debbe in die Freizeitphase seiner Altersteilzeit entlassen worden. Bürgermeister Reiner Brombach überreichte im historischen Ratssaal die Entlassungsurkunde. Beinahe die gesamte Arbeit im Rathaus ruhte, denn fast alle Mitarbeiter waren gekommen, um sich persönlich von Debbe zu verabschieden. War er es doch unter anderem, der in den vergangenen Jahrzehnten als Hauptamtsleiter maßgeblich über Einstellungen entschieden hat. Auch alte Wegbegleiter Debbes wie Stadtdirektor a.D. Ernst Möller oder diverse pensionierte Amtschefs und Vorgänger waren gekommen.

veröffentlicht am 24.02.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

"Damit Sie sich immer an uns erinnern", gibt es für den ausschei



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige