weather-image
16°
×

Ursache rätselhaft: Frau (32) kommt von Fahrbahn ab und stirbt

Stadthagen. Heute Morgen hat es auf der Bundesstraße 65 einen tödlichen Verkehrsunfall gegeben: Eine 32-jährige Frau aus Bad Nenndorf verstarb, als sie zwischen Heuerßen und Stadthagen mit ihrem Auto von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum stieß. Weil die Ursache des Unfalls rätselhaft ist, bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

veröffentlicht am 31.01.2011 um 13:49 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:18 Uhr

Stadthagen. Heute Morgen hat es auf der Bundesstraße 65 einen tödlichen Verkehrsunfall gegeben: Eine 32-jährige Frau aus Bad Nenndorf verstarb gegen 7.15 Uhr zwischen Heuerßen und Stadthagen, als sie mit ihrem Auto aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum stieß.

Die nur wenige Minuten später eintreffende Feuerwehr sowie die Rettungskräfte konnten die Frau nur noch tot aus dem Fahrzeug borgen. Die Straße war gerade und zwar feucht, aber nicht glatt, sodass die Unfallursache noch im Verborgenen liegt. Die Stadthäger Polizei bittet deshalb Verkehrsteilnehmer, die um die Zeit des Unfalls auf diesem Streckenstück unterwegs waren, sich unter (05721) 4000-40 mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen. Das Unfallopfer war mit einem dunklen Opel Corsa in Richtung Stadthagen unterwegs.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige