weather-image

Kulturtage: Viel Beifall für Chansons der zwanziger Jahre

Vera Skamira gibt die Diva

Bad Eilsen (mig). Einen besseren Ort als das in Ehren ergraute Kurtheater hätten sich Vera Skamira, Stephan Winkelhake und Frank Suchland für ihre Veranstaltung gar nicht aussuchen können. "Süß oder secco" - unter diesem Motto gab die Künstlerin im Rahmen der Kulturtage zwei Stunden die Diva. Mit ihrer beeindruckenden Altstimme sang sie Lieder der UFA-Zeit, etwa "Roter Mohn, den der Liebste mir gab" oder "Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehen".

veröffentlicht am 21.07.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige