weather-image

Veranstaltungen 20. September

veröffentlicht am 19.09.2016 um 19:00 Uhr

Veran 2009

Das SZ/LZ-Land ist groß und bunt. In unserem Veranstaltungskalender finden Sie die besten Ausgehtipps, Veranstaltungen und Aktion. Hier sind unsere Tipps für den 20. September.

Hannover

Bühne

  • 20 Uhr: Faust e.V., Warenannahme, Hannover, Macht Worte!, Der hannoversche Poetry Slam
  • 20.15 Uhr: Neues Theater, Hannover, Schlussmacher frei Haus, Komödie von Tristan Petitgirard

Live-Musik

  • 19.30 Uhr: Theater am Aegi, Hannover, 60 Jahre Heeresmusikkorps Hannover, von Marsch bis Musical - von Klassik bis Pop

Führung

  • 10 Uhr: Schloss Marienburg, Pattensen, Der Weg zur Krone, Der Weg der Welfen vom Braunschweigisch-Lüneburgischen Kurfürstentum bis zum österreichischen Exil des letzten Königs von Hannover. Erstmals werden die Insignien des Königreichs, die Königskrone mit Zepter sowie die Brautkrone öffentlich gezeigt

 

Hildesheim

  • 19.30 Uhr: Theater für Niedersachsen, Großes Haus, Hildesheim, Don Giovanni, Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

Schaumburg

  • 15-18 Uhr: Innenstadt, Rinteln, Weltkindertag, Auf Initiative von Pro Rinteln haben sich Kindergärten, Schulen, Vereine und Institutionen, Spiele und Mitmachaktionen zum Thema Umwelt, Natur, Bewegung und Ernährung ausgedacht
  • 16 Uhr: Stadtbücherei, Bückeburg, Lese-Uni für Kinder von 2 bis 10 Jahre

Kino-Programm

Kino Rinteln, (0 57 51) 56 25:

  • Don‘t breathe, 20.30 Uhr
  • Mike & Dave need Wedding Dates, 18.40 Uhr
  • Nerve, 15, 17 und 20.30 Uhr
  • Pets 3D, 15 Uhr
  • The Purge: Election Year, 17 und 20 Uhr
  • SMS für Dich, 15, 17 und 20 Uhr
  • Tschick, 15, 17 und 18.40 Uhr

Metropol Steinbergen, (0 57 51) 91 83 77

  • Willkommen im Hotel Mama, 20 Uhr

Kino Bückeburg, (0 57 22) 91 50 55

  • SMS für Dich, 20 Uhr
  • Suicide Squad, 20 Uhr
  • Ein ganzes halbes Jahr, 20 Uhr

Kino Stadthagen, (0 57 21) 92 39 55

  • Tschick, 19.30 Uhr
  • SMS für Dich, 19.30 Uhr
  • Nerve, 19.30 Uhr



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare