weather-image
19°
×

Brand in Hülseder Stuhlfabrik fordert Schwerverletzten

Verbrennungen bei Verpuffung

Hülsede. Beim Reinigen der Lackieranlage in der Stuhlfabrik Heine ist es am gestrigen Nachmittag zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Dabei wurde ein 31-jähriger Mitarbeiter erheblich verletzt. Das gleichzeitig ausgebrochene Feuer bekamen die Einsatzkräfte rasch unter Kontrolle.

veröffentlicht am 21.01.2015 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:42 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige