weather-image
22°
×

Rusbender Schützen ehren langjährige Mitglieder / Nächster Termin: Osterfeuer

Verdienstnadeln in Silber und Bronze

Bückeburg-Rusbend (tla). Der Rusbender Schützenverein blickt insgesamt positiv auf die vergangenen zwölf Monate zurück. Auf der Jahreshauptversammlung wurden Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft sowie ihre sportlichen Erfolge geehrt. Außerdem stand ein Rückblick der verschiedenen Aktivitäten auf der Tagesordnung.

veröffentlicht am 25.02.2009 um 10:45 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 17:22 Uhr

Manfred Fette ist allgemein zufrieden mit der Teilnahme am Vereinsleben: „Aber es könnte ruhig mehr sein“, merkte der 1. Vorsitzende an. Als nächstes ist das Osterfeuer für Sonnabend, 11. April geplant.

Neben dem vergnüglichen Teil standen aber auch mehrere sportliche Termine bei den Rusbender Schützen an. „In Hannover errang Ingrid Hansen bei den Landesmeisterschaften im Wettbewerb KK-Auflage 100 Meter in der Senioren B-Klasse mit 296 Ring den ersten Platz“, berichtete der sportliche Leiter Siegfried Fritsche, der allerdings wieder auf eine bessere Trainingsbeteiligung hofft.

Auch die Jugendlichen feierten Erfolge. „Wir haben an insgesamt sieben Wettkämpfen teilgenommen“, erläuterte Jugendleiter Jörg Krome und fügte hinzu: „Beim Kreisjugendbesten-Schießen belegte Phillip Masuch den zweiten Platz und Marvin Wiebke wurde dritter.“

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung standen die verschiedenen Auszeichnungen. Somit erhielten Manfred Fette für 50 Jahre Zugehörigkeit und Reinhard Streeck für 40 Jahre Zugehörigkeit zum Deutschen Schützenbund (DSB) die Ehrennadel in Gold. Für besondere Verdienste um das Schützenwesen im Verein auf Kreis- und Landesebene wurde Siegfried Fritsche mit der Verdienstnadel des Niedersächsischen Sportverbandes in Silber geehrt. Birgit Siebert bekam die Verdienstnadel in Bronze verliehen.

Außerdem wurden Paula Bultemeyer, Juliane Ehrhardt, Thorsten Beßler, Paul Ehrhardt, Günter Krome, Karl-Heinz Meier und Ingo Tolkien für ihre 25-jährige Mitgliedschaft zum DSB und Rusbender SV ausgezeichnet.

Kerstin Bruckmann, Anja Leser, Miriam Fritsche, Alexander Andrei, Marius Andrei, Marco Bruckmann, Ralf Brüning, Siegfried Fritsche und Andreas Rechtien freuten sich über die Ehrennadel in Silber für eine 15-jährige Zugehörigkeit zum Niedersächsischen Sportschützenverband (NSSV). Mit Urkunden für ausgezeichnete Schießleistungen 2008 wurden im Jugendbereich Dennis Gemsleben, Marvin Wiebke, Lennard Masuch und Phillip Masuch geeehrt.

Bekamen Verdienstnadeln vom Niedersächsischen Sportverband verliehen: Birgit Siebert freute sich über eine Auszeichnung in Bronze und Siegfried Fritsche über Silber. Foto: tla




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige