weather-image
34°
×

Verkehrsschild umgefahren

Am Freitagabend ist ein bislang unbekannter Autofahrer gegen 23:00 Uhr nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er kam aus Richtung Rinteln und fuhr die Mindener Straße in Richtung Todenmann. Durch den Verkehrsunfall wurde in Höhe Hausnummer 19a ein Verkehrszeichen beschädigt. Der unbekannte Verkehrsteilnehmer fuhr anschließend weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden kümmern. Durch Anwohner wurde beobachtet, wie am Samstag gegen 10:30 Uhr ein blauer Pkw mit HM-Kennzeichen an der Unfallstelle erschienen sei. Zwei Männer seien ausgestiegen und hätte einige Trümmerteile des verursachenden Wagens eingesammelt. Sie seien dann weitergefahren. Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher oder zu dem Hamelner Pkw machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei (05751/9545-0) in Verbindung zu setzen.

veröffentlicht am 15.02.2016 um 09:22 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 17:42 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige