weather-image
×

Verkehrsunfall bei Grafensteinerhöh: Vier Leichtverletzte

Rinteln. Auf der Bundesstraße 238 zwischen Rinteln und Steinbergen ist es bei der Grafensteinerhöh zu einem leichten Verkehrsunfall mit vier Leichtverletzten gekommen. Ein 19-jähriger Fahrer eines VW Golfs aus Rinteln übersah beim Abbiegen von der Steinberger Straße auf die Bundesstraße den Ford Focus einer 32-Jährigen aus Rolfshagen. Die Autos stießen frontal zusammen.  

veröffentlicht am 02.04.2009 um 10:17 Uhr
aktualisiert am 02.04.2009 um 13:29 Uhr

Rinteln. Auf der Bundesstraße 238 zwischen Rinteln und Steinbergen ist es bei der Grafensteinerhöh zu einem leichten Verkehrsunfall mit vier Leichtverletzten gekommen. Ein 19-Jähriger Fahrer eines VW Golfs aus Rinteln übersah beim Abbiegen von der Steinberger Straße auf die Bundesstraße den Ford Focus einer 32-Jährigen aus Rolfshagen. Die Autos stießen frontal zusammen.  

Im Golf befand sich eine 19-Jährige Beifahrerin, im Ford fuhr ein anderthalbjähriges Kind mit. Die 32-Jährige und das Kind wurden leicht verletzt ins Krankenhaus Minden gebracht.

Mehr dazu lesen Sie morgen in der LZ/SZ.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige