weather-image
20°
×

Verkehrsunfall vor Bauerngut

Bückeburg (tw). Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstag, 18. Oktober, gegen 17.10 Uhr auf der B 83 in Höhe der Firma Bauerngut gekommen.

veröffentlicht am 20.10.2008 um 00:00 Uhr

Ein 43-jähriger Fahrer aus Petershagen hatte seinen Opel Vectra stark abgebremst, weil er Probleme mit seinem Schuhwerk bekommen hatte. Das unmittelbar dahinter fahrende Fahrzeug konnte noch ausweichen und an dem fast stehenden Pkw vorbeiziehen. Der nun folgende 19-jährige Autofahrer aus Rinteln konnte trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr mit seinem Opel Tigra auf das Fahrzeug des Petershageners auf. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der 19-jährige Rintelner wurde dabei leicht verletzt. Da er aber außerdem bei der Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, wurde gegen ihn ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige