weather-image
21°
×

Friedhofsgärtner Patrik Weihert glänzt mit guten Noten

Verkürzte Lehre

BÜCKEBURG. Der Auszubildende Patrik Weihert der Gärtnerei Engel und Engelke hat vor der Landwirtschaftskammer Niedersachsen erfolgreich seine Abschlussprüfung zum Friedhofsgärtner absolviert, dazu mit sehr guten Noten. Er konnte seine Ausbildung aufgrund guter Leistungen auf zwei Jahre verkürzen, und ist natürlich nun besonders stolz, das Ziel so toll erreicht zu haben, teilte Firmenchef Christian Engelke gegenüber der Presse mit.

veröffentlicht am 22.07.2021 um 11:54 Uhr

Insgesamt mussten sich die Prüflinge coronabedingt in mehrere Gruppen aufteilen, und die einzelnen Prüfungsteile, praktisch mit einer Neugestaltung, Vermehrungs- und Pflanzenschutzarbeiten, theoretisch mit dem mündlichen Teil des breiten, gesamten Spektrums des Gartenbaus. Insgesamt eine anspruchsvolle Prüfung, es sind nur 70% durchgekommen.

Patrik Weihert wird nun von uns in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen und im Bereich der Baumpflege arbeiten. Insgesamt beschäftigt Engel und Engelke 25 Mitarbeiter, davon 3 Azubis, und zum 1. August beginnen weitere 3 neue Azubis. Es ist also ein wachsendes Unternehmen. r




Anzeige
Anzeige
Anzeige