weather-image
10°
×

Vermisste wohlbehalten aufgefunden

Bückeburg (rc). Großeinsatz der Rettungskräfte am Mittwochabend: Selbst ein Polizeihubschrauber mit einer Wärmebildkamera unterstützte die Kräfte auf dem Boden, die auf der Suche nach einer vermissten Frau waren. Sie war am Abend gegen 19 Uhr vom Personal eines Wohnheims im Petzer Feld als vermisst gemeldet worden. Da die Vermisste Medikamente benötigte und zeitweise desorientiert ist, wurde eine umfangreiche Suchaktion eingeleitet. Feuerwehr und Polizei waren in den Hofwiesen im Einsatz – erfolglos. Denn wie sich nach zweieinhalb Stunden herausstellte, hatte sich die Frau auf den Weg zu Angehörigen nach Burgdorf gemacht, wo sie wohlbehalten aufgefunden wurde.

veröffentlicht am 05.11.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 16:21 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige