weather-image
×

Flucht vor Zusatzbeitrag: Deutlich mehr AOK-Kunden in Schaumburg

Versicherte kommen in Bewegung

Landkreis (svb/jcp). Gesetzlich Krankenversicherte haben in den vergangenen Wochen unangenehme Post bekommen. Die ersten Versicherungen verlangen den monatlichen Zusatzbeitrag von acht Euro. Eine Steilvorlage in Sachen Kundenwerbung für alle, die es nicht tun. Im Landkreis profitiert davon zum Beispiel die AOK. Allerdings wird die Erhebung der Gebühren nur für das laufende Jahr wirklich ausgeschlossen.

veröffentlicht am 21.03.2010 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:42 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige