weather-image
11°
×

Versorger wollen die Preise nicht erhöhen

Landkreis (bes). Der Energie-Versorger E.ON Avacon will nach Aussage von Pressesprecherin Carolin Westermann den Strompreis über den Jahreswechsel“ stabil halten. Auch E.ON Westfalen Weser wolle die Preise für den Strom ab dem 1. Januar 2011 nicht erhöhen, wie es seitens des Unternehmens heißt. Bereits in der vergangenen Woche hatten die Stadtwerke Schaumburg-Lippe angekündigt, ebenfalls die Preise nicht zu erhöhen. „Mittlerweile gehen wir davon aus, dass unsere Preise das gesamte Jahr über konstant bleiben“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Eduard Hunker.

veröffentlicht am 19.11.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 09:22 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige