weather-image
30°

Richter sieht es anders: 600 Euro Geldstrafe

Versuchter Einbruch nur eine Mutprobe?

Rinteln (maf). Knapp ein Jahr nach einem versuchten Einbruch auf dem Gelände der Firma Wesergold ist ein arbeitsloser Rintelner nun zu einer Geldstrafe von 600 Euro verurteilt worden. Der 22-Jährige hatte mit einer Astschere ein Loch in den Zaun geschnitten.

veröffentlicht am 28.06.2008 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige