weather-image
28°
×

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

In Zeiten von Online-Banking kommt es nur noch selten vor, dass ich meine Bank persönlich aufsuchen muss, aber manchmal ist es doch nötig. So stehe ich am Tresen und muss noch warten, weil vor mir eine alte Dame bedient wird, die einen ziemlich aufgebrachten Eindruck macht.

veröffentlicht am 19.10.2010 um 18:35 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 23:42 Uhr

Gerade erklärt ihr die Bankangestellte, dass sie nur eine begrenzte Summe von ihrem Sparbuch abheben kann, was ihr aber offensichtlich nicht einleuchtet. Vielmehr geht sie davon aus, dass der Rest ihres Guthabens nicht mehr vorhanden ist und die Bank ihr das nur nicht sagen will.

Schließlich weiß sie ja, wie heutzutage mit Geld umgegangen wird. Und besteht nun darauf, dass ihr das ganze Guthaben wenigstens vorgezählt wird. Zur Kontrolle, ob noch alles da ist.

Für mich bleibt die Frage offen, ob ich weiterhin Vertrauen zum Online-Banking haben sollte oder mir doch lieber wieder einen Sparstrumpf stricke. blc




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige