weather-image

Der Tabellenführer gewinnt mit Minimalfußball am Ende deutlich mit 3:0

VfL Bückeburg gegen die cleveren Oldenburger ohne eine Siegchance

Niedersachsenliga (ku). Der Einsatz hat gestimmt, Bückburg bemühte sich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, dem scheinbar übermächtigen Spitzenreiter und Titelaspiranten vom VfL Oldenburg Paroli zu bieten.

veröffentlicht am 25.02.2008 um 00:00 Uhr

"Paule" Thom (r.) musste schon nach 20 Minuten verletzt den Plat



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige