weather-image
11°
×

VfR Evesen mit einem 8:1-Sieg beim FC Springe

Bezirksliga (ku). Da lachte das Fußballerherz noch einmal richtig: Mit einer guten Vorstellung kamen die Eveser am Samstag aus Springe zurück, das deutliche 8:1 gegen den Bezirkspokal-Finalisten sorgte noch einmal für prächtige Stimmung im VfR-Umfeld. Spartenleiter Jürgen Bolte: "Das war kein Sommerfußball. Und wer Springes Coach Rukavina an der Außenlinie toben gesehen hat, weiß, dass auch Springe dieses Match nicht kampflos abgeben wollte."

veröffentlicht am 21.05.2007 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige