weather-image
×

Großenbergs Ortsvorsteher verweist darauf, dass 2019 dort 18 mal mehr produziert als verbraucht wurde

Viel Strom aus Wind auf dem Berg

BAD PYRMONT. Windräder gibt es in Bad Pyrmont bislang ausschließlich in der Umgebung der Bergdörfer Baarsen, Neersen, Eichenborn, Großenberg und Kleinenberg, die sich dort zum Teil schon seit Jahren drehen und viel Strom produziert haben. Und zwar deutlich mehr, als die gut 1000 Einwohner verbrauchen.

veröffentlicht am 21.04.2020 um 15:41 Uhr
aktualisiert am 21.04.2020 um 19:50 Uhr

21. April 2020 15:41 Uhr

Hans-Ulrich Kilian
Freier Mitarbeiter zur Autorenseite

BAD PYRMONT. Windräder gibt es in Bad Pyrmont bislang ausschließlich in der Umgebung der Bergdörfer Baarsen, Neersen, Eichenborn, Großenberg und Kleinenberg, die sich dort zum Teil schon seit Jahren drehen und viel Strom produziert haben. Und zwar deutlich mehr, als die gut 1000 Einwohner verbrauchen.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen