weather-image
21°

Der ASB frischt die Erste-Hilfe-Kenntnisse von Autofahrern auf

"Vier Mal drücken - oder was?"

Bückeburg (mig). In den neuen Räumen des ASB an der Hannoverschen Straße 5a ist ein Erste-Hilfe-Kurs angelaufen. Bei der Veranstaltung forderte Stützpunktleiter Nikolaus Veit, dass Verkehrsteilnehmer ihre Kenntnisse regelmäßig auffrischen sollten.

veröffentlicht am 17.02.2007 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige