weather-image
22°

Verwaltung legt Satzung vor / Ursula Helmhold: Kommunalverfassung müsste geändert werden

Vierzehn Paragrafen regeln Bürgerentscheid

Rinteln (wm). Die Stadtverwaltung hat jetzt - auf Druck der Wählergemeinschaft wie der Grünen - eine Satzung über die Durchführung von Bürgerbegehren und Bürgerentscheiden vorgelegt. Zur Erinnerung: Ein Thema, über das anlässlich einer geplanten Bebauung des Steinangers erbittert diskutiert worden ist.

veröffentlicht am 30.06.2008 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare