weather-image
28°
×

Skat- und Knobelabend Schützenverein Scheie

Volle Konzentration angesichts der Preise

Bückeburg/Scheie (tla). Kurt Schulz, Klaus Knirsch und Wolfgang Rinne sind konzentriert. Die drei Männer vom Schützenverein Scheie spielen schließlich nicht irgendein Kartenspiel – sondern Skat. Bei ihnen geht es zwar nicht um kleinere Geldeinsätze, aber gewinnen wollen sie möglichst trotzdem, denn beim Skat- und Knobelabend der Scheier Schützen werden die Sieger ausgezeichnet.

veröffentlicht am 15.02.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 09:41 Uhr

„Unsere Mitglieder spenden immer verschiedene Preise. Darunter sind in diesem Jahr auch zwei Präsentkörbe, erzählt die stellvertretende Vorsitzende Ursula Ringhoff, die mit der Teilnahme von 18 beim Knobeln und zwölf Skatspielern sehr zufrieden ist. Heinz Müller sorgt für einen guten Ablauf. Er wertet die einzelnen Spiele aus und ermittelt letztendlich die Gewinner.

Gewinnerinnen beim Knobeln nach zehn Spielrunden: Anja Wagner (811 Punkte), Michael Bschor (797 Punkte), Margot Knirsch (793 Punkte), Inge Müller (790 Punkte). Gewinner beim Skat nach drei Spielrunden: Werner Lütjens (861 Punkte), Siegfried Ahrens (845 Punkte), Reinhard Peter (809 Punkte) und Jürgen Rutz (757 Punkte).




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige