weather-image
20°
×

Vom Schützenfest zur Messe

Lauenau/Bednary. Das Fanfaren- und Majorettencorps Antendorf hat es zur polnischen Landwirtschaftsmesse „Agro Technika“ nach Bednary verschlagen. Die Musiker und Tänzer waren im Jahr 2012 beim Apelerner Schützenfest von einem Mitarbeiter eines hiesigen Landtechnik-Unternehmens zu der kurzen Reise in den Ort nördlich von Posen eingeladen worden. Ein gutes Jahr später trat die Gruppe bei der 130 000 Besucher anziehenden Veranstaltung mit 700 Ausstellern auf und posierte unter anderem vor einem großen Mähdrescher (Bild). Nach einem Tag ging es bereits wieder in die Heimat, der Trip ist nach Worten von Pressesprecher Michael Pohle reibungslos verlaufen. Es handelte sich um die zweite Auslandsreise, nachdem das Corps bereits einmal nach Spanien aufgebrochen war.r / pr.

veröffentlicht am 24.09.2013 um 17:21 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 06:42 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige