weather-image
25°
×

Vom Streben und vom Leben

Eine Gitarre, einige kräftige Akkorde und ein paar eher weniger kräftige Stimmen. Es könnte ein Musik-Seminar sein, das diese jungen Studenten der Sommeruni auf dem Marktplatz zusammengeführt hat. Vielleicht aber auch ein praktischer Einführungskurs aus dem Themenfeld Germanistik oder Literatur, im Kreativen Schreiben etwa? Die stellenweise nicht übermäßig stark ausgeprägte Textsicherheit zumindest bringt einige ziemlich kreative Strophenneuschöpfungen hervor. Oder aber ein Crashkurs in angewandter Wirtschaft unter besonderer Berücksichtigung sonntäglicher Geberlaune bei Fußgängerzonenfesttagswetter: Die Geldmünzen jedenfalls klimpern eifrig in den Gitarrenkoffer des jungen Musikers.

veröffentlicht am 18.07.2010 um 17:56 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:22 Uhr

Aber nein, natürlich nicht. Es ist einfach das, was trotz aller Seminare und Workshops nicht zu kurz kommen darf: Es ist das Leben mitten im Streben. crs




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige