weather-image
14°
×

"Ambulanter Pflegedienst Sonnenhof" besteht seit fünf Jahren

Von 3 auf 20 in nur 60 Monaten

Obernkirchen (rnk). Werner Hobein kann sich noch bestens an den Tag erinnern, damals vor fünf Jahren. An einem warmen Sommertag wurde 2003 der "Ambulante Pflegedienst Sonnenhof" gegründet, mit einem Geschäftsbüro und zwei Autos, aber ohne Kunden: "Wir hatten Kosten - und sonst gar nichts", umschreibt Hobein als Geschäftsführer des Obernkirchener Altersheimvereins die damalige Situation, die sich inzwischen grundlegend geändert hat: 85 Patienten betreuen die Mitarbeiter heute im Durchschnitt, auch die Zahl der Mitarbeiter selbst ist im Vergleich zu den Anfangstagen deutlich gestiegen: von 3 auf 20.

veröffentlicht am 11.07.2008 um 00:00 Uhr

250 000 Kilometer habe sein Pflegeteam im letzten halben Jahrzehnt runtergespult, erklärte anschließend Jens Beier vom Pflegeteam, dabei habe man 425 Patienten betreut, "das ist für eine Stadt wie Obernkirchen eine große Zahl." Hobein erklärte beim anschließenden Grillfest zum fünfjährigen Bestehen auch die Ursache des Erfolges: "Er liegt an und in der Mannschaft."




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige