weather-image
11°
×

PC-Partner unterstützen Kindergarten

Von Datensicherung bis Virenschutz

Krankenhagen/Rinteln (who). Der Kindergarten Krankenhagen setzt seit einigen Monaten nach einem Konzept aus Neuseeland spezielle Bildungs- und Lerngeschichten ein. Die Lernerfolge und Fähigkeiten der Kinder werden dabei dokumentiert und in sogenannten Lerngeschichten aufbereitet. Dafür werden moderne technische Hilfsmittel wie Laptop und Beamer eingesetzt, um die Aufzeichnungen effektiv und zeitnah zu erfassen.

veröffentlicht am 25.07.2008 um 00:00 Uhr

Bei der Vorstellung des Konzeptes stellte Ralf Heßberger für sich fest: Der Kindergarten Krankenhagen braucht eine professionelle Datensicherung und einen ordentlichen Virenschutz. Der Inhaber der Firma Netzwerk.Computer.Services (NCS) setzte daraufhin umgehend seine Idee um und fand offene Ohren für das Projekt bei Jörg Huget, dem Leiter desTechnikkaufhauses Expert in Rinteln. Das Ergebnis: Expert hat inzwischen einen mobilen Datenträger inklusive Software zur Datensicherung bereitgestellt. Ralf Heßberger, der lokaler Kooperationspartner von Expert für IT-Leistungen ist, wird das System installieren und im Rahmen des Sponsoring-Paketes regelmäßig überprüfen und dem Kindergarten kostenfreie Unterstützung rund um das Thema Computer geben. Bei einem Besuch im Expert-Kaufhaus nach Ferienbeginn hat die Kindergarten-Leiterin Beate Kuklik die Technikkomponenten inzwischen entgegengenommen inklusive einer Zugabe von 20 Sets der "Euro 2008-Fanpakete", die die Kinder bei Ausflügen und anderen Veranstaltungen mitführen sollen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige