weather-image
×

Blaues Sofa: Kabarett mit Kneipennostalgie von "Ludchen", "Schwan" und Bahnhofslokal bis zum "Fuchsbau"

Von Frikadellen mit Made und Dröppelbier im "Stern"

Rinteln (cok). Der zuständige "Mann am Klavier" Herbert Lux sah mit Cowboyhemd und -hut sehr schnieke aus und auch Ulrich Reineking als amüsanter Protagonist des Abends zeigte stolz seine von der Frau des Landrats höchstpersönlich gebatikte Krawatte - die beiden hatten sich fein gemacht, bevor es losging zu einem rhetorischen Spaziergang durch Rintelns Kneipenszene.

veröffentlicht am 05.10.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:25 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige