weather-image
26°

Hintergrund

Von Kanzlern und vertuschten Krankheiten

Berlin (dpa) - Ein Bundeskanzler mit schwacher Gesundheit? Das war und ist für viele undenkbar. Waren frühere Regierungschefs ernsthaft krank, wurde geschwiegen oder bewusst verharmlost.

veröffentlicht am 10.07.2019 um 16:28 Uhr
aktualisiert am 14.07.2019 um 14:20 Uhr

Bei der Überreichung der Ernennungsurkunde an die neue Bundesjustizministerin Christine Lambrecht fing die Kanzlerin plötzlich an, am ganzen Körper zu zittern. Foto: Kay Nietfeld



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare